Alle Artikel in: Islam

Halloween | Wir brauchen eine neue Reformation

Halloween oder Kirche? Beitrag von Thomas Schwarz Bonn (Titel ) © Tom Rübenach

TS|BN 31. Oktober 2018 Halloween oder Reformation? In einer evangelischen Predigt zum Reformationstag heute im Radio ging es um den Islam. Das ist alles  interessant genug, und einigermaßen verwirrend. Der Priester sprach von einer Muslima, die zum Christentum konvertiert war. Sie habe das in einem muslimisch geprägten Land vollzogen. Jetzt, so der Prediger, fühle sie sich frei: negative Propaganda einer Religion, die andere für unfrei hält.

Eid | Slum-Begegnung vor dem Opferfest in Dhaka

Die Großmutter lädt mich zu Eid ein © Tom Rübenach

Oft war ich in Slums in den Megastädten, die ich in Asien oder Afrika besucht habe. Dort herrschen nicht allein blanke Armut; es gibt ebenso Selbstbewusstsein, Solidarität und sogar die Freude am Leben. Auch habe ich Ramadan in Asien und Afrika einige Male erlebt. Einmal, 2011, war ich einen Tag vor dessen Ende in einem Slum in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch. Es war Opferfest – oder Eid. Dort habe ich erlebt, was der Islam tatsächlich für die allermeisten Muslime bedeutet: Gastfreundschaft, Teilen, Herzlichkeit. Diese Erinnerung möchte ich hier teilen.