Alle Artikel mit dem Schlagwort: Seehofer

Selbstachtung | Die CDU muss nach Bayern

Die CDU muss nach Bayern: das ist eine Frage der Selbstachtung © Tom Rübenach

Die CDU muss nach Bayern, um die CSU zur Räson zu bringen. Zudem ist es längst eine Frage der Selbstachtung für die Partei Merkels geworden. Wie lange will die Partei sich noch von unberechenbaren CSU’lern auf der politischen Nase herumtanzen lassen? Von einem wild gewordenen Führer-Trio, das gerade einmal 6% der Zweitstimmen auf Bundesebene zusammenkriegt.

Mauerbauer und Folterknechte | Petry, Steinbach, Seehofer

Mauerbauer Trump - Gehilfen Petry, Steinbach, Seehofer © Tom Rübenach

Mauerbauer und Folterknechte haben viele Komplizen – auch hierzulande. Sie sollten sich warm anziehen, nicht nur der meteorologischen Umstände wegen. Sie haben gejubelt und geklatscht, als der sogenannte US-Präsident gewählt war. Von der AfD bis zu sogenannten „Linken“. Zu seinen Bewunderern gehört freilich auch Seehofer, der AfD-Steigbügelhalter aus dem Freistaat im Süden.

Kanzlerkandidatur | Seehofer sollte als CSU-Kandidat kämpfen

Seehofer sollte CSU-Kanzlerkandidat werden © Tom Rübenach

Alle warten auf Angela Merkel und ihre Aussage zur Kanzlerkandidatur. Medien, Bevölkerung, politische Gegner und Feinde, also auch die CSU. Warum eigentlich? Ich warte auf etwas Anderes. Ich warte auf Seehofer; er ist jetzt an der Reihe und mit ihm die CSU. Ja, ich wünsche mir einen CSU-Kanzlerkandidaten Seehofer, der Merkel herausfordert.