Alle Artikel mit dem Schlagwort: Stasi

Die Stasi hatte fast alles im Blick © Tom Rübenach

Mauer | Erinnerung an die Diktatur

Die Mauer: sie stand exakt 28 Jahre, 2 Monate und 27 Tage. Heute markiert den Tag, an dem sie genau so lange weg ist wie es sie gab. Die Mauer bedeutete nicht allein Steine und Todesstreifen und all die Morde. Die Mauer ist ein Synonym für Diktatur und Unterdrückung. Und für die Stasi, die brutal gegen alle vorgegangen ist, die eine andere Meinung als die SED hatten, die heute “Die Linke” heißt. Die Stasi hat Menschen erpresst und zu Spitzeln degradiert. Vor allem davon handelt diese Erinnerung.

stai-holm-berlin-wo-recht-zu-unrecht-wird-tom-ruebenach

Stasi | Wo Recht zu Unrecht wird

Die Stasi war (und ist) eine Krake. Diese Tiere verstehen es, sich extrem gut zu tarnen. Sie können zudem viele unterschiedliche Dinge gleichzeitig tun. Der Fall Andrej Holm ist ein Paradebeispiel für solches Verhalten. Dabei geht um Opfer der DDR-Staatssicherheit. Sie leiden bis heute. Die Täter dagegen werden schon mal Staatssekretär.